"Commando" wissenschaftliche Projekte in Zeiten der Epidemie


CC BY

Im Jahr 2020 ist unser Planet zum Stillstand gekommen, unsere Gegenwart steht auf dem Kopf. Was ist, wenn dies die Zeit ist, über unsere Zukunft nachzudenken? Dank Wissenschaftlern der CEA sollte der Podcast „Zeit in all ihren Zuständen“ den Begriff der Zeit zwischen Philosophie, Biologie, Physik und sogar Science-Fiction reflektieren.

Eines Tages Forscher, immer noch Forscher: Stéphane Sarrade leitet jetzt die Energieprogramme der CEA, bleibt aber einen Fuß in der Gemeinschaft der "überkritischen Flüssigkeiten". Die Covid-19-Krise ist für ihn eine Gelegenheit, sich wieder mit dem täglichen Leben der Forschung zu verbinden. In dieser sechsten Folge erklärt Stéphane Sarrade das Ziel des "Kommando" -Projekts, das er mit Experten aus anderen Disziplinen ins Leben gerufen hat: neue Werkzeuge für Biologen zu entwickeln, mit denen sie SARS-CoV-2 im Labor deaktivieren können. , um seine Mechanismen besser zu verstehen.


Hören Sie sich Apple Podcasts an


Ein Interview von Elsa Couderc, Leiterin der Abteilung Wissenschaft. Musik: Reminiscor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.